Ratgeber Tischschutz: Ihre Entscheidungshilfe vom Profi

Tischschutz: Ihre Entscheidungshilfe vom Profi!
 
 
 
 
 
Tischschutz-Produkte schonen zuverlässig die Oberfläche Ihrer Lieblingsmöbel und verlängern so deren Lebensdauer. Die Angebotspalette ist vielfältig. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, Ihren wertvollen Holztisch und Ihre feine Tischwäsche zu schützen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Doch welche ist die richtige für Sie?
 
 
 
Dieser Frage sind wir als Spezialisten in diesem Bereich für Sie nachgegangen. Im folgenden stellen wir Ihnen vier mögliche Varianten vor und beleuchten die jeweiligen Vor- und Nachteile. Dieser
 
Ratgeber soll eine Entscheidungshilfe sein, das für Ihre Bedürfnisse richtige Produkt auszuwählen. Folgende Produktgruppen stehen Ihnen in unserem Online-Shop zur Verfügung:
 

 

Transparente Tischdecken


Tischschoner/Molton


Tischdecken aus Wachstuch


Weich-PVC-Folien

 
 
Die einfachste und gleichzeitig preiswerteste Variante ist Klarsichtfolie oder eine transparente Tischdecke aus PVC. Unkompliziert und günstig, ist sie für viele Gelegenheiten in Haus und Garten geeignet. 
 
 
 


Die Vorteile: 

▲günstiger Preis (2-3 Euro pro Meter exkl. Versand)

▲in verschiedenen Längen und Stärken erhältlich

▲mit und ohne Muster erhältlich

▲weiches, flüssigkeitsundurchlässiges Material

▲pflegeleicht und abwaschbar 

▲reißfest, kälte- und hitzebeständig

▲effektiver Schutz vor Schäden und Verschmutzungen

▲schützt Holzoberflächen vor Flüssigkeitsflecken (Rotwein, Kaffee)

▲Maserung des Tisches bleibt sichtbar

▲kann als Bettunterlage verwendet werden (Kinder, Senioren)

▲auch als Nähstoff geeignet
 

Die Nachteile:

▼vergleichsweise kürzere Lebensdauer

▼„Plastik“-Optik wird oft als weniger schön empfunden
 
 



 
 
Mit dem Tischschoner oder Molton kommt Ihre Lieblingstischdecke voll zur Geltung und Ihre Gäste dürfen sich zum Essen an einen einladenden, gemütlichen Tisch setzen. Besonders geeignet ist
 
dieser Tischschoner auch für die gehobene Gastronomie und Hotellerie, wo großer Wert auf ansprechendes Ambiente und Ästhetik gelegt wird.
 
 
 
 
 
Die Vorteile:

▲2 mm dicke Tischunterlage mit Vlies- oder Gummirückseite
 
▲Schutzunterlage haftet fest an der Tischfläche

▲wasserundurchlässig, schützt vor Flecken und Feuchtigkeit

▲perfekter Schutz vor Abnutzungen, Kratzen und Stoßen

▲geräuschhemmend, Geschirr und Besteck können lautlos abgelegt werden

▲Polsterung schützt Glas und Porzellan vor Bruch

▲kann auch ohne Tischdecke verwendet werden

▲Unterlage mit angeklebter Tischdecke erhältlich (2-in-1-Lösung)

▲besonders für Restaurants und Cafés geeignet

▲mit und ohne Prägung, mit und ohne Glitzer, Weiß und weitere Farben (schwarz, braun, beige) erhältlich

▲in 110 cm oder 140 cm Breite erhältlich

▲Tischschoner kann genau an die Tischfläche angepasst werden
 


 
 
Die Nachteile:

▼Geprägte Tischschoner können unter einer feinen Tischdecke sichtbar sein. (Empfehlung: glatten Molton verwenden)

▼Tischschoner werden immer etwas größer verkauft und müssen gegebenenfalls selbst mit der Schere an die Tischfläche angepasst werden
 



Die Wachstischdecke oder das Wachstischtuch ist eine Tischdecke, deren Rückseite mit Baumwoll-Vlies oder Weich-PVC beschichtet ist. Der Tischschutz für alle Fälle.
 
 
 
 
 
 
 
 
Ob Kinderparty oder Gartenfest. Das Wachstischtuch macht alles mit. Es ist strapazierfähig, vielseitig und sogar waschmaschinenfest.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Achten sie dabei genau auf die Qualität. „Verdächtig“ billige Wachstischtücher haben oft nur eine Stärke von 120 - 150 μ (Mikron) und daher eine wesentlich kürzere Lebensdauer. Unsere angebotenen
 
Wachstischdecken weisen eine Stärke von 250 - 300 μ (Mikron) auf. Sie sind daher schwerer, liegen besser auf dem Tisch und Sie werden lange Freude daran haben.
 
 

 
 
Die Vorteile:

▲besonders pflegeleicht, abwaschbar, wasser- und fleckenabweisend

▲bis 30 Grad in der Maschine waschbar (ohne Schleudergang)

▲schützt Tischoberfläche perfekt vor Schmutz und Kratzern

▲Flecken schnell und spurlos mit feuchtem Tuch oder Schwamm entfernbar

▲zu jedem Wohnstil passende Designs verfügbar
 
▲in vielen saisonal wechselnden, trendigen Farben und Mustern
 
▲besonders für Familien mit Kindern geeignet, mit lustigen Motiven erhältlich

▲Wachstischdecke mit Reliefdruck (Damast), edel, festlich und doch pflegeleicht

▲Günstiger Preis ermöglicht Wechseln des Wachstuchs nach Jahreszeit und Alass

▲Wachstücher sind mit Tischschonern kombinierbar

▲für den Innen- und Außenbereich geeignet (wetterbeständig)

▲stabile Stärke von 250 - 300 μ (Mikron) für lange Lebensdauer 

▲vielseitig verwendbar (Familie, Party, Eventgastronomie, Kinderfest etc.)

▲als Bastel- und Nähmaterial geeignet (Taschen, Schürzen, Tischsets etc.)
 

 
 
Die Nachteile:

▼Zusammenklappen verursacht Falten, die durch Bügeln der Rückseite bei niederiger Temperatur geglättet werden können. (juma-Wachsdecken werden aufgerollt versendet, damit sie garantiert
 
knitterfrei ankommen.)

▼PVC, das Grundmaterial von Wachstüchern, kann anfangs einen unangenehmen Geruch verströmen. Dieser verfliegt nach einigen Tagen, durch Lüften kann dieser Vorgang beschleunigt werden.

Weich-PVC-Folie wird schon seit 30 Jahren hergestellt.
 
 
 
 
 
Als Tischschutzfolie „entdeckt“ wurde sie jedoch erst vor etwa 10 Jahren.
 
 
 
 
 
Ein wenig handwerkliches Geschick ist von Vorteil, denn die Tischfolie wird von Ihnen selbst an die Tischfläche angepasst.
 
 
Da die Folie schrumpft, kann sie nach etwa 2 Wochen millimetergenau (am besten mit einem Teppichmesser) auf den Tisch zugeschnitten werden. Auf youtube finden Sie entsprechende Video-
 
Anleitungen.
 

 
 
Die Vorteile:

▲schützt perfekt die Oberfläche des Tisches

▲abwaschbar, leicht zu reinigen

▲Weich-PVC-Folie ist durchsichtig wie Glas, die Holzmaserung bleibt sichtbar

▲edle Optik, die den Stil des Interieurs nicht „stört“

▲liegt gut auf dem Tisch und ist rutschsicher

▲auf juma.de angebotene Tischschutzfolie ist geeignet für den Kontakt mit Lebensmitteln

▲Weich-PVC-Folie auf juma.de wird nach strensten REACH-Kriterien (EU-Chemikalien-Verordnung) hergestellt
 
 


 
Die Nachteile:

▼Nach dem Ausrollen kann das Produkt einige Zeit nach PVC riechen, empfindliche Menschen können dies in seltenen Fällen über mehrere Wochen wahrnehmen. Durch Lüften verfliegt der Geruch meist rasch.

▼Nicht empfehlenswert für Glas- und Hochglanztische. Hier lieber einseitig mattierte Folien wählen, um ein Anhaften an der Oberfläche zu vermeiden.

▼Die Folie ist kratz- und hitzeempfindlich.

▼Je nach Beleuchtung und Oberfläche kann die Tischfolie bläulich oder gelblich erscheinen.

▼Der Preis liegt deutlich über dem von Tischdecken aus Wachstuch

▼Billig-Produkte (meist aus China) sind nicht emofehlenswert. Sie riechen extrem stark nach PVC und nicht geeignet zum Kontakt mit Lebensmittel. Achten Sie bei Weich-PVC-Folie daher darauf, dass sie in der EU entprechend der REACH-Verordnung hergestellt wurde. 

Mit diesem Ratgeber wollten wir Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten des Tischschutzes geben und Ihnen die Entscheidung erleichtern, das für Sie passende Produkt auszuwählen.
 
 
 
 
Überlegen Sie, was Sie am meisten anspricht und bei welchen Gelegenheiten Sie Ihren Tisch schützen möchten. Wägen Sie in Ruhe die Vor- und Nachteile ab und werfen Sie dann einen Blick in
 
unseren Online-Shop JUMA.DE.
 
Dort erwartet Sie eine umfangreiche Auswahl an Tischdecken und Tischfolien in unterschiedlichen Größen und Designs. Seit 10 Jahren ist unser Unternehmen auf diesem Gebiet spezialisiert. Ganz
 
bestimmt finden Sie bei uns, was Sie gerade für Ihr Zuhause brauchen. Die in unserem Online-Shop angebotenen Waren enthalten keine gesundheitsgefährdenden Stoffe und sind zertifiziert. Ihre
 
Bestellung wir umgehend bearbeitet und so rasch wie möglich versendet. Kompetente Beratung gehört zu unserer Geschäftsphilosophie. Fragen zu unseren Produkten beantworten wir gerne schriftlich
 
und telefonisch.
 
 
 
  
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.